Mehr Erfolg mit deiner Website

Der goneo Webmacher Podcast erscheint jede Woche zum Ende der Arbeitswoche.

RSS »iTunes »

Stationäre Händler gehen online - was man dabei beachten sollte

09-04-2020

Noch ist völlig unklar, ob und vor allem wie das öffentliche Leben nach Ostern 2020 wieder hochgefahren werden soll. Bleibt ein Lockdown? Öffnen Schulen wieder? Dürfen auch Einzelhandelsgeschäfts mit einem Sortiment, das nicht als lebensnotwendig eingestuft ist, wieder öffnen? 

Es gibt einige Hilfen vom Staat, allerdings sind die Bedingungen für Kredite, Bürgschaften, Hilfsgelder sehr unterschiedlich und der Antragsprozess oft komplex. Daher suchen viele Betroffene nach Möglichkeiten, einen Teil der Verluste aus dem angestammten stationären Geschäft mit Onlineaktivitäten zu kompensieren - und stoßen auch hier auf eine harte Realität: Schnell mal einen Onlineshop hochzuziehen erfordert Know How und Arbeit, nicht nur aufgrund technischer Anforderungen, es geht auch um Geschäftsprozesse und rechtliche Bedingungen. 

Doch die Chancen überwiegen die Risiken. 

Kategorien | Online Marketing

Download

Dateityp: MP3 - Größe: 14,31 MB - Dauer: 18:27 Minuten (108 kbps 44100 Hz)

Podcast produziert von 
Markus Käkenmeister

goneo Internet GmbH
Marienwall 27, 32423 Minden
Telefon: 05 71 / 7 83 44 40, Fax: -99
www.goneo.de

Mail: mka@goneo.de

Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 8753
Geschäftsführer: Marc Keilwerth

goneo Datenschutzerklärung